Einsatzleitung Familienpflege

  Die Stelle hat einen Umfang von 75 % und ist zunächst auf zwei Jahre befristet.

Ihr Aufgabengebiet: Sie koordinieren das Team der Familienpfle-ger/innen, organisieren die Einsatzplanung und sind Ansprechpart-ner/in für Familien sowie Kostenträger in der Gesundheitshilfe und In der öffentlichen Jugendhilfe. Sie verantworten in Abstimmung mit der Geschäftsführung die fachliche Aufsicht, die Dokumentation und Abrechnung der Leistungen sowie die Regelkommunikation mit Kooperationspartnern.

Ihre Fähigkeiten: Sie sind es gewohnt, selbständig, zuverlässig und strukturiert im Team zu arbeiten. Sie verfügen über Erfahrungen in der Zusammenarbeit mit Kunden und Geschäftspartnern und sind sicher in der Arbeit mit den gängigen Office-Programmen. Ihre Ausbildung: Sie können ein sozialpädagogisches Studium oder eine vergleichbare Ausbildung nachweisen. Ihre Bezahlung richtet sich nach den tariflichen Regelungen der Ar-beitsvertragsordnung der Diözese Rottenburg-Stuttgart (AVO-DRS). Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt einge-stellt.

Ihre aussagekräftige Bewerbung richten Sie bitte bis zum 21.12.2018 an: Familienpflegedienst Ulm/ Alb-Donau, Erlenbachstraße 19 in 89155 Erbach oder an info@familienpflege-ulm.de. Fragen im Zusammenhang mit der Stelle beantwortet Ihnen Geschäftsführer Herr Schatz unter der Rufnummer 07305 956486. Gerne können Sie sich über die Stelle im Rahmen einer Hospitation näher informieren.


Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen